Pressemitteilung | Carano Software Solutions GmbH

30 Jahre digitaler Fuhrpark-
Carano Software Solutions GmbH feiert Firmenjubiläum

Berlin, der 01. Februar 2022 – In diesem Jahr feiert Carano Software Solutions, einer der führenden Anbieter für Softwarelösungen in der Fuhrparkbranche, sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Das Berliner Unternehmen vernetzt die einzelnen Akteure im Ökosystem Fuhrpark miteinander und ermöglicht es Betrieben, die Arbeitsabläufe rund um ihre Flotte zu digitalisieren.

In den vergangenen Jahren hat sich Carano seine Position als der Marktführer für maßgeschneiderte Softwarelösungen für Großflotten mit bis zu 100.000 Fahrzeugen erfolgreich ausgebaut. Die praxiserprobten Lösungen decken dabei den gesamten gewerblichen Fahrzeuglebenszyklus ab und umfassen die Bereiche Fuhrparkmanagement, Halterhaftung, Beschaffung und Corporate Carsharing. Jetzt erweitert Carano seinen strategischen Fokus und bedient mit passenden Softwareprodukten auch die Anforderungen und Bedürfnisse von kleineren Flotten mit 10 bis 150 Fahrzeugen. Kostentransparenz, wirtschaftliche Effizienz und reibungslose Abläufe stehen dabei, unabhängig von der Größe des Fuhrparks, immer im Mittelpunkt.

Seit unserer Gründung haben wir es uns zum Ziel gesetzt, den digitalen Wandel im Fuhrparkmanagement voranzutreiben. Dabei verändert sich der Markt schon seit Jahren rasant – ob wachsender Wunsch nach nachhaltiger, individueller Mobilität oder digitaler Innovationsschub bedingt durch die Pandemie. Wir reagieren dabei mit unseren Produkten nicht nur auf den Bedarf an Cloud-Lösungen, sondern werden auch der konstant starken Nachfrage nach lokalen Lösungen mit hohem Individualisierungsgrad gerecht“,

 erklärt Matthias von Tippelskirch, Geschäftsführer von Carano.

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Carano ist die diesjährige Eröffnung einer Niederlassung im polnischen Wrocław. Die Expansion über die Landesgrenzen hinaus ist der nächste konsequente Schritt, um das Netzwerk an Kunden und Partnern weiter auszubauen und die Unternehmenspräsenz im europäischen Ausland zu stärken. Heute werden bereits rund 400.000 Fahrzeuge von ca. 300 Kunden mit Carano beschafft, verwaltet und verkauft.

„Der Rückblick auf unsere Firmengeschichte macht uns stolz und bestärkt uns darin, unserer Pionierrolle mit innovativen IT-Lösungen weiterhin gerecht zu werden. Mit einem stärkeren Fokus auf kleinere Fuhrparks bieten wir ein Produkt, das nicht nur den Bedürfnissen dieser Zielgruppe entspricht, sondern auch unsere langjährige Erfahrung und unser fachliches Knowhow vereint“, 

sagt Hans-Joachim Guth, Geschäftsführer von Carano.

Neben der Entwicklung von Softwarelösungen, forscht Carano seit 2013 mit renommierten Partnern, wie dem Fraunhofer Institut oder den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG), an Konzepten zum Thema Elektromobilität im Fuhrpark. Unterstützt vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr , soll das aktuelle Projekt Smart eFleets ein unternehmensübergreifendes, wirtschaftliches Fahrzeug- und Ladeinfrastruktur-Sharing bei städtischen Ver- und Entsorgungsunternehmen ermöglichen.

Über die Carano Software Solutions GmbH

Schon seit 1992 entwickelt die Carano Software Solutions GmbH Softwarelösungen für fahrzeugbezogene Mobilität und ist einer der marktführenden Anbieter professioneller Software-Lösungen im Fuhrparkbereich. Der Schwerpunkt liegt auf neuen Technologien für Fuhrpark-management, Flottenleasing und Corporate Carsharing. Forschungsprojekte in den Bereichen der E-Mobilität und Telematik sind ein wichtiger Faktor, um aktuelle Trends in das Produktportfolio mit einfließen zu lassen. Insgesamt werden derzeit ca. 400.000 Fahrzeuge mit den Lösungen von Carano beschafft, verwaltet und verkauft.

Pressekontakt

Helene Lindh
Marketingleitung

call030 399944-0

mailpresse@carano.de