Abschlussveranstaltung eMobility-Scout-Projekt

 

Was benötigt das Fuhrparkmanagement, um Elektromobilität nutzen zu können? Mit dieser Frage startete vor zwei Jahren das Forschungsprojekt eMobility-Scout die Mission, Elektrofahrzeuge in gewerbliche Fuhrparks logistisch und wirtschaftlich effizient einzubinden. Jetzt ist es Zeit, die Erkenntnisse und Ergebnisse zu präsentieren. Hierzu laden wir Sie ein zur Teilnahme an der eMobility-Scout Abschlussveranstaltung.

Jetzt unten auf dieser Seite anmelden!

Save the date!

15. November 2018

11:30 - 16:30 Uhr

Effizienzhaus Plus Berlin

Fasanenstraße 87, 10623 Berlin Lageplan

Agenda

Den richtigen Weg finden: Erkenntnisse und Empfehlungen zur Integration von Elektromobilität in das Fuhrparkmanagement

11:30 Uhr / / Beginn

11:30 Uhr
Willkommen bei eMobility-Scout (Carano)
11:35 Uhr
IKT III – Ein Programm für die elektrische Zukunft (DLR)
11:45 Uhr
E-Mobilität in Berlin (eMO)
12:00 Uhr
Von der Theorie in den Fuhrpark-Alltag: eMS als Wegbereiter (Carano)
12:15 Uhr
User Story I – Schritt für Schritt zum geladenen Fuhrpark
Ein Modellversuch bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG).

13:00 Uhr / / Mittagspause

Möglichkeit zur Besichtigung der Fahrzeuge und Ladeinfrastruktur
14:00 Uhr
User Story II – Auswertungen von Daten zur Beurteilung der Wirtschaftlichkeit
14:30 Uhr
E-Mobilität am Flughafen Stuttgart
15:00 Uhr
Wirtschaftsnahe Elektromobilität – Berliner Kaufprämie (eMO)

15:15 Uhr / / Kaffeepause

15:30 Uhr
StreetScooter – wir fahren dann schon mal vor – rein elektrisch (Deutsche Post AG)
16:00 Uhr
Diskussionspanel – E-Mobilität im gewerblichen Alltag – Ergebnisableitung, Chancen und Herausforderungen
16:30 Uhr
Abschluss und Aussichten (Carano)

16:45 Uhr / / Ende

 

Sie wollen teilnehmen?

 



Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken dieser Anmeldung sind Sie über die Datenschutzbestimmungen informiert worden.

 
Nutzung von Foto und Videomaterial