Nachrichten 2013

Fuhrparksoftware Fleet+ überzeugt Daiichi Sankyo

Hoher Grad an Automatisierung erleichtert Flottenmanagement bei Daiichi Sankyo

Berlin, 02.12.2013: Die Fuhrpark Software Fleet+ der Berliner Carano Software Solutions GmbH ist ab sofort bei der international tätigen Daiichi Sankyo GmbH im Einsatz.

"Wir sind froh, mit Fleet+ eine Software im Unternehmen etablieren zu können, die unseren hohen Ansprüchen an automatisierte Kommunikation entspricht", erläutert Michael Müller, Head of General Administration bei Daiichi Sankyo Europe, die Entscheidung für die Softwarelösung der Berliner Fuhrpark-Experten.

Besonders der schnelle und transparente E-Mail-Versand zur Abstimmung aller Schritte der Workflows im Fuhrpark der D-A-CH Region war ein ausschlaggebendes Kriterium. Dass Fleet+ mehrsprachen- und mehrwährungsfähig ist, war neben den umfangreichen Funktionalitäten ein weiteres Plus, da ein Roll-Out der Fuhrpark-Verwaltungs-Software auf zwölf weitere Länder geplant ist.

Die Carmacon GmbH, Vertriebspartner von Carano, sorgt am Münchner Standort des Unternehmens für eine reibungslose Implementierung.

Zurück